Abends wie lange Rasenmähen?

Abends wie lange Rasenmähen?

„Entschuldigen Sie, Herr Nachbar, es ist 22.00 Uhr. Würden Sie bitte den Rasenmäher ausstellen, ich renoviere gerade und kann nicht in Ruhe Nägel in die Wand schlagen!“. Wie lange man seine Nachbarn mit Bau-, Gartenarbeits- und Fahrzeuglärm belästigen darf, ist ein Reizthema, nach dem im Internet immer wieder gesucht wird.

Abends wie lange Rasenmähen?

 

Seit 2002 gilt in Deutschland die Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung. Diese besagt, dass man seinen Rasen nur Werktags, den Samstag eingeschlossen, von 7 bis 20 Uhr mähen darf. Ausnahmen bilden besonders laute Geräte wie Vertikutierer, diese dürfen auch Werktags nur bis 17 Uhr und nicht über Mittag verwendet werden.

Im Gegenzug dürfen sehr leise Geräte, etwa Mähroboter, auch an Sonn- und Feiertagen zum Einsatz kommen.

Kompliziert? Viele Gemeinden haben darüber hinaus eigene Regelungen, die ein bisschen abweichen, so dass man vermutlich am besten damit (Rasenmäher) fährt, wenn man sich mit den Nachbarn austauscht.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.