Bison wie alt?

Bison wie alt?

Die auch als Büffel bekannten Bisons wissen mit ihrer kräftigen Statur, dem großen Kopf und den dazugehörenden Hörnern zweifellos zu beeindrucken. Sieht man sich Auge in Auge einem Bison gegenüber, befindet man sich hoffentlich in einem Zoo und es steht noch ein kräftiges Gitter dazwischen.

Bison wie alt?

 

In der Lebenserwartung eines Bisons gibt es signifikante Unterschiede zwischen freier Wildbahn und Zoohaltung. In der freien Natur kann ein Bison bis zu 20 Jahre alt werden; in Zoos lebende Bisons dagegen bis zu 40 Jahre.

In freier Wildbahn werden Bisons vor allem von Menschen und Wölfen bedroht. Diese Gefahren fallen im Zoo in der Regel weg, da werden die großen Rinder von den Menschen nur angegafft, nicht abgeschossen. Die Wölfe sind üblicherweise in einem anderen Gehege untergebracht. In freier Wildbahn stellen außerdem harte Winter mit schlechter Nahrungsmittelversorgung und Krankheiten ein Risiko dar. Bisons in Gefangenschaft werden versorgt.

Ob ein Bison ein kürzeres Leben in Freiheit einem längeren Leben in Gefangenschaft vorziehen würde, ist ein Thema für sich. Leider kann man Bisons nicht danach fragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.