Rucksack was beachten?

Rucksack was beachten?

In einem Fachgeschäft würde die nette Verkäuferin oder der freundliche Verkäufer jetzt fragen, für welchen Einsatz der Rucksack den geplant ist. Zum Wandern im Gebirge? Für Schulsachen? Für eine Reise zum Mars?

Rucksack was beachten?

 

An einen Rucksack, mit dem man nur in die Schule oder Uni geht, sind natürlich andere Ansprüche zu stellen als an einen Rucksack, mit dem man drei Wochen durch Australien wandert oder eine Wildwassertour unternimmt.

So kann die Anzahl und Verteilung der Fächer ein wichtiges Kriterium sein, nicht nur, um viel Inhalt zu verstauen, sondern auch, damit das Gewicht gut verteilt ist. Je nachdem, ob man z.B. auch Wanderstöcke oder ähnliches mitnehmen will, sind zusätzliche Schlaufen sinnvoll. Die braucht man aber für einen Schulrucksack eher nicht.

Trägt man einen Rucksack sehr lange, sollte an der Polsterung nicht gespart werden. Die Belastbarkeit der Reißverschlüsse und Nähe sind zwei weitere zu beachtende Punkte bei Rucksäcken, mit denen man längere Ausflüge plant. Ach ja: wasserdicht oder wasserabweisend muss so ein Rucksack vielleicht auch sein. Sogar in Australien soll es ja ab und zu regnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.