Silvester wie lange darf man knallen?

Silvester wie lange darf man knallen?

Wenn es nach meiner Nachbarschaft geht, dann vom 29. Dezember bis zum 4. Januar. Das deckt sich nicht mit den Gesetzen in Deutschland, aber es ruft auch keiner deswegen die Polizei.

Silvester wie lange darf man knallen?

 

Nach der Sprengstoffverordnung ist das Abfeuern von Raketen vom 31. Dezember 00.00 Uhr bis zum 1. Januar 24.00 Uhr erlaubt. Wer außerhalb dieser Zeit dabei erwischt wird, Feuerwerk ohne Sondergenehmigung zu veranstalten, riskiert eine Bußgeldstrafe. Kurz vor und kurz nach Silvester ist die Verfolgungswahrscheinlichkeit jedoch eher gering.

Was den Verkauf von Feuerwerk an Privatpersonen angeht, darf dieser nur vom 29. bis 31. Dezember erfolgen. Fällt der 28. Dezember auf einen Donnerstag, Freitag oder Samstag, ist der Verkauf schon ab dem 28. Dezember gestattet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.