Was ist bei einer Tunneldurchfahrt besonders zu beachten?

Was ist bei einer Tunneldurchfahrt besonders zu beachten?

Dass man hinten wieder herauskommt. Erstaunlicherweise steht diese Antwortmöglichkeit in der Regel nicht auf dem Fragebogen in der schriftlichen Führerscheinprüfung. Die korrekte Antwort lautet ohnehin „Ablenkung durch Lichteffekte“.

Was ist bei einer Tunneldurchfahrt besonders zu beachten?

 

In der Fahrschule lernen wir also, dass wir uns nicht von den Lichtverhältnissen in einem Tunnel irritieren lassen sollen. Dazu gehört auch, sich darauf einzustellen, dass es bei der Einfahrt in den Tunnel plötzlich dunkler wird und bei der Ausfahrt wieder heller. Es sei denn, man fährt bei Nacht durch einen Tunnel. Ich denke, dass Prinzip leuchtet jedem ein.

Grundsätzlich kann es nicht schaden, zumindest die Möglichkeit in Betracht zu ziehen, dass der vor einem fahrende Mensch trotz dessen sicher ebenso korrekten Beantwortung dieser Frage in der Führerscheinprüfung, vielleicht doch abgelenkt wird. Entsprechend sollte man ausreichend Abstand einhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.