Was ist das Darknet?

Was ist das Darknet?

Willkommen im düsteren Winkel des Internets. Das Darknet, auch Darknet-Markt genannt, ist ein virtueller Raum, der abseits des bekannten, frei zugänglichen Internets operiert. Hier werden, einem Schwarzmarkt gleich, illegale Produkte und Dienstleistungen gehandelt.

Was ist das Darknet?

 

Weder war ich jemals im Darknet, noch verspüre ich das geringste Bedürfnis, mich dort irgendwann einmal aufzuhalten. Daher beschäftige ich mich nicht weiter damit, wie man überhaupt ins Darknet kommt, aber dies erfolgt zwangsläufig über private Verschlüsselungen. Mehr muss und will ich darüber nicht wissen.

Im Darknet werden vor allem Drogen, Waffen, Diebesgut, Bankdaten und Passwörter angeboten, aber auch noch scheußlichere Dinge, über die man lieber nicht so genau nachdenkt.

Bezahlt wird mit Kryptowährungen wie Bitcoin, Monero oder Peercoin. Daher existiert für das Darknet auch die Bezeichnung Kryptomarkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.