Welcher Busch blüht im Winter rosa?

Welcher Busch blüht im Winter rosa?

Die so genannten winterblühenden Ziersträucher versüßen Gartenfreunden den pflanzlich kargen Winter mit ihrer Farbenpracht. Sie bringen bunte Flecken in das ansonsten farblose Bild.

Welcher Busch blüht im Winter rosa?

 

Je nach Zierstrauch sind verschiedene Farben möglich. Bekannt für ihre rosafarbenen Blüten sind die Arten Viburnum farreri und Viburnum x bodnantense ‘Dawn’. Viburnum farreri stammt ursprünglich aus dem Norden Chinas und wird ungefähr 2,5 bis 3,5 Meter hoch. Er blüht von Dezember bis März.

Viburnum x bodnantense ‘Dawn’ oder schlicht “Duftender Winterschneeball” blüht von Anfang November bis zum März. Die Blüten in tiefem Rosa duften sehr stark nach Vanille. Dieser Strauch, der mittlerweile als populärster Winterblüher gilt, wird etwa 3 Meter hoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.