Wer erfand das Wassereis?

Wer erfand das Wassereis?

Eine gute Idee war und ist das Wassereis ganz zweifellos. Es erfrischt, ist handlich und bereitet auch laktoseintoleranten Menschen in der Regel keine Sorgen. Wem haben wir dieses kalte Wunderwerk zu verdanken?

Wer erfand das Wassereis?

 

Im Jahr 1923 ließ sich der US-Amerikaner Frank Epperson aus Oakland, Kalifornien das Konzept eines “Gefrorenen Eises am Stock” patentieren. Mit anderen Worten: Eis am Stil. Die Rechte daran verkaufte er einige Jahre später an die Joe Lowe Company in New York City.

Nach eigener Aussage kam Epperson die Idee zum Eis am Stil, nachdem er im Alter von 11 Jahren ein Glas mit Brausepulver, Wasser und einem Rührstab darin über Nacht draußen gelassen hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.