Wo ist die Sportart Cricket besonders verbreitet?

Wo ist die Sportart Cricket besonders verbreitet?

Dass die Antwort darauf nicht Deutschland lautet, dürfte selbst notorischen Sportmuffeln klar sein. Schon mal erlebt, dass die Tagesschau über Cricket-Ergebnisse berichtet hat? Eben. Diese Sportart, deren Wurzeln bis in 13. Jahrhundert zurückreichen, hat sich nur im britischen Commonwealth verbreitet.

Wo ist die Sportart Cricket besonders verbreitet?

 

Cricket entstand in Großbritannien und gelangte von dort aus in die verschiedenen Kolonien des Reiches. So konnte sich rund um den Erdball eine Cricket-Kultur entwickeln, von der das europäische Festland weitestgehend ausgeschlossen ist.

Zu den Ländern, in denen Cricket populär ist und professionell betrieben wird, zählen:

  • England
  • Irland
  • Australien
  • Pakistan
  • Bangladesh
  • Indien
  • Neuseeland
  • Südafrika
  • Sri Lanka
  • Simbabwe
  • Jamaika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.