In welcher Serie stirbt Justin Bieber?

In welcher Serie stirbt Justin Bieber?

Justin Bieber stirbt in keiner Serie, wohl aber ein von ihm verkörperter Charakter. Die Rede ist von der Crimeserie „CSI: Vegas“, in der das Idol vieler Teenies in zwei Episoden dabei war, in der ersten Episode und der fünfzehnten Episode der 11. Staffel. Ich habe die beiden Episoden aus den Jahren 2010 und 2011 gesehen, aber das ist schon eine ziemliche Weile her.

In welcher Serie stirbt Justin Bieber?

 

In „CSI: Vegas“, der Mutterserie des CSI-Franchises, spielte Justin Bieber den Part des Jason McCann, der gemeinsam mit seinem älteren Bruder einer regierungsfeindlichen Bewegung angehört. Als sein Bruder getötet wird, ist Jason auf Rache aus und endet im Kugelhagel der Polizei.

Wer also ganz scharf darauf ist, mitanzusehen, wie Justin nach allen Regeln der Kunst bieberisiert wird, der sollte sich zumindest die zweite der beiden Episoden angucken. Der deutsche Titel der Folge lautet „Der Verlust von Leben und Moral“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.