Kann man essen bis man platzt?

Kann man essen bis man platzt?

Ausprobiert habe ich es bisher noch nicht, passieren kann es aber in gewisser Weise schon. Nur ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich gering. Ein gesunder Mensch „platzt“ normalerweise nicht, da kann er sich noch so ins Zeug legen.

Kann man essen bis man platzt?

 

Es gab bereits Fälle, in denen Mägen eingerissen sind. Auch mit der Speiseröhre kann dies passieren. Das sind aber Ausnahmeerscheinungen, denen zumeist eine Vorerkrankung voraus geht.

In der Regel reagiert der menschliche Körper mit einem Schutzmechanismus: wenn es zu viel is(s)t, kommt es wieder raus. Richtig hemmungslose Schlemmerei endet also selten mit einem geborstenen Magen, dafür aber mit Erbrechen. Die Frage Kann man essen bis man kotzt? ist entsprechend mit Ja zu beantworten. Falls das hier jemand wissen wollte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.