Muss bei Überweisung der Name stimmen? (& Shortcuts)

Muss bei Überweisung der Name stimmen? (& Shortcuts)

Mit “Name” dürfte wohl der Name des Empfängers gemeint sein. In der Regel orientieren sich Banken nur an zwei Nummern, an der IBAN (Inlandsüberweisungen) und am BIC (Auslandsüberweisungen), entsprechend kommt die Zahlung auch an, wenn der Name falsch geschrieben ist.

Muss bei Überweisung der Name stimmen?

 

Dafür garantieren, dass jede Überweisung mit falschem Empfängernamen ihr korrektes Ziel erreicht, kann ich an dieser Stelle natürlich nicht. Wer also echte Sorge hat, dass das Geld bei der falschen Person landet, sollte schnellstmöglich Kontakt mit seiner Bank aufnehmen.

Definitiv unbezahlbar, ob mit oder ohne richtigem Empfängernamen, sind die Shortcuts rund um Themen wie Film, Fußball, Sonnenfinsternis und Ökologie.

Shortcuts Januar 2018

 

  • Wie heißt Februar auf Polnisch? Luty.
  • Warum protestieren Menschen? Um ihren Unmut über eine Situation oder eine Person kundzutun.
  • Wo wurde “Zurück in die Zukunft 3” gedreht? An verschiedenen Locations in den USA, u.a. in Kalifornien, Arizona und Utah.
  • Was bedeutet finale Staffel? Letzte Staffel.
  • Bumerang warum zurück? Aufgrund der Rotation.
  • Wie wird Rio de Janeiro noch genannt? Cidade maravilhosa (“Wundervolle Stadt”).
  • An welche Länder grenzt der Bodensee? Deutschland, Österreich und die Schweiz.
  • Welches Fussballergebnis kommt am häufigsten? 1:1
  • Warum Schutz bei Sonnenfinsternis? Da der direkte Blick Netzhautschäden verursachen kann.
  • Was ist der ökologische Fußabdruck? Die Fläche, die notwendig ist, um die Energie und Rohstoffe zur Verfügung zu stellen, die ein Mensch braucht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.