Wann wird Original groß geschrieben?

Wann wird Original groß geschrieben?

Persönlich sollte man Original immer groß schreiben. Nieder mit den billigen Fälschungen! Sprachlich muss man sich natürlich schon an die Regeln halten und die entsprechen den Standardvorgaben für Nomen und Adjektive, auch wenn das Auseinanderhalten hier manchmal etwas schwer fällt. Deutsch ist eine original schwere Sprache. Ein echtes Original, dieses Deutsch!

Wann wird Original groß geschrieben?

 

Original wird immer dann groß geschrieben, wenn ein der/die oder das vorgesetzt werden kann. Als Beispiel nutzen wir einen Satz über eine Tasche. „Diese blaue Tasche ist ein Original“. Man könnte hier auch schreiben: „Diese blaue Tasche ist das Original“. Schreibt man hingegen „diese original blaue Tasche“ wird original klein geschrieben, da es ein Adjektiv ist. Wie ist die Tasche? – Die Tasche ist original (blau).

Anders ist es vielleicht sogar einfacher: original wird immer dann klein geschrieben, wenn man auch die Formulierungen originale/originaler verwenden könnte. „Diese original blaue Tasche“ – „Diese originale blaue Tasche“. Oder aber man ersetzt original gedanklich durch ein Synonym, z.B. „einzigartig“. Dass in einem Satz wie „die einzigartige blaue Tasche“ einzigartig und somit auch original klein geschrieben wird, ist schon offensichtlicher.

Wenn man gar kein Risiko eingehen will, bleibt auch die Option, einfach Original/original und Tasche zusammenziehen. „Diese blaue Originaltasche“.

Jetzt weiß ich auch wieder, warum ich original nie Lehrerin werden wollte. In diesem Satz ist original übrigens ein Adverb. Lassen wir das.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.