Warum wurde die Schere erfunden?

Warum wurde die Schere erfunden?

Wäre die Schere nicht erfunden worden, könnten die meisten von uns solche Fragen heute gar nicht in eine Suchmaschine eingeben, weil sie das verdammte Paketband nicht unfallfrei von dem elenden Karton bekämen, in welchem der Computer geliefert wurde. Die Schere ist schon eine gute Sache.

Warum wurde die Schere erfunden?

 

Vor vielen tausend Jahren kehrte einer der ersten Menschen dieses Planeten nach einem anstrengenden Arbeitstag, an dem er wieder einigen prähistorischen Wesen beim Aussterben geholfen hatte, in seine urgemütliche Höhle zurück, warf seine Keule in die Ecke und wollte es sich gerade auf seinem Lieblingsstein gemütlich machen, als er plötzlich ein Geschenkpaket entdeckte. „Nanu, was ist das?“ fragte er sich, nur nicht mit diesen Worten, da die Sprache noch nicht erfunden war. Er nahm das Paket, schüttelte es, roch daran und versuchte schließlich, es aufzureißen. Aber es klappte nicht. Ein rotes Band umgab das Papier und hinderte ihn daran, an den Inhalt des geheimnisvollen Päckchens zu gelangen. Er zerrte daran, kaute darauf herum, aber es ließ sich nicht lockern. Ihm wurde bewusst, dass er etwas zum Schneiden benötigte …

So hat es sich nicht abgespielt, aber es trifft den Kern der Sache. Die Schere ist eine pragmatische Erfindung, die schon vor langer Zeit gemacht wurde, um Papiere, Stoffe und andere Materialien schnell, sauber und möglichst gleichmäßig zu zerschneiden.

Scheren, wie wir sie heute kennen, auch Gelenkscheren genannt, existierten bereits im antiken Rom. Dies belegen Funde sowie Darstellungen auf Reliefs. Auch andere Arten von Scheren wie die Bügelschere können weit zurückdatiert werden. So wurden in Pompeji Bügelscheren gefunden. Wie weit zurück die Erfindung der Schere wirklich reicht, lässt sich nicht mehr verifizieren.

Die Gelenkschere war aber für viele Jahrhunderte kein alltäglicher Gegenstand, sondern eher eine Ausnahmeerscheinung gegenüber der Bügelschere. Erst im 14. Jahrhundert begann sich dies langsam zu ändern. Im 17. Jahrhundert wurden zunehmend Spezialscheren, entsprechend ihrer Aufgabenbereiche, entwickelt.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.