Was bedeutet Sattel mit Schwung?

Was bedeutet Sattel mit Schwung?

Es klingt ein bisschen nach einem alkoholischen Getränk, aber ein Sattel mit Schwung ist tatsächlich “nur” ein Sattel mit Schwung. Freunde des Reitsports wissen das natürlich und sind entsetzt über meinen Vergleich mit Spirituosen. Pferde sind schließlich Antialkoholiker.

Was bedeutet Sattel mit Schwung?

 

Als Schwung wird die Winkelung der Kissen eines Reitsattels bezeichnet, die als Polsterung innen im Sattel liegen. Der Schwung sollte im Idealfall dem Rücken des Pferdes angepasst sein, um z.B. Muskelschwund zu verhindern.

Ich habe bisher ja erst einmal in meinem Leben auf einem Pferd gesessen und das hat mir definitiv gereicht. Nicht, dass ich etwas gegen Pferde habe, ich muss nur eben nicht unbedingt auf ihnen sitzen (und sie nicht auf mir).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.