Welche Niere liegt tiefer?

Welche Niere liegt tiefer?

Moment, ich muss mal eben … wo lagen nochmal die Nieren? Ach da, ich hab sie. Hm, ich fühle nicht, dass eine Niere tiefer liegt als die andere. Es ist aber tatsächlich so: die rechte Niere liegt etwas tiefer als die linke.

Welche Niere liegt tiefer?

 

Die rechte Niere liegt also tiefer als ihr Gegenstück auf der linken Seite, nur warum? Schuld daran ist die Leber. Die sitzt über der rechten Niere und macht sich gerne breit, daher liegt die rechte Niere etwas weiter unten.

Die Leber sorgt dafür, dass sich die rechte Niere etwa einen Wirbel tiefer als die linke Niere befindet. Das Recht des größeren Organs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.