Welche Youtube Videos soll ich machen?

Welche Youtube Videos soll ich machen?

Im Zweifelsfall Katzenvideos. Die gehen immer. Bevor man sich allerdings extra einen Haufen Katzen anschafft, sollte man sich überlegen, was man überhaupt mit Youtube-Videos bezwecken will. Einfach nur Spaß haben oder Geld verdienen? Geht es um ein neues Hobby oder doch eher um den Wunsch nach Aufmerksamkeit?

Welche Youtube Videos soll ich machen?

 

Unter den erfolgreichsten deutschen Youtube-Channels finden sich solche, die vor allem Schminktipps geben und Beauty-Produkte testen, welche, die sich mit Videospielen befassen und solche, die Fußballtricks zeigen. Kann man etwas davon für die eigenen Videopläne übernehmen? Vielleicht, allerdings sollte man nie versuchen, einen anderen Kanal zu kopieren, sondern wenn schon dann ihn durch noch bessere Inhalten bzw. mehr Originalität oder Professionalität zu übertrumpfen.

Videos aus den Themenbereichen Musik und Film haben eigentlich immer gute Chancen, wenn sie vernünftig gemacht sind. Wer also musikalisches Talent besitzt, ob Gesang oder Instrument, kann Youtube als Präsentationsplattform nutzen und wer es beherrscht, sehr witzig Filme zu kritisieren oder zu parodieren findet ebenfalls schnell Publikum.

Dann wären da noch die Lifehacks. Dabei handelt es sich um praktische Tipps für den Alltag von Wie bekomme ich meine Tastatur sauber bis Wie halten Bananen länger frisch. Solche Videos erzielen ebenfalls hohe Reichweiten. Für eine Karriere als erfolgreicher Youtuber kann der erste Schritt also durchaus sein, die Eltern, Großeltern und andere lebenserfahrene Verwandte nach ihren Tipps und Tricks zu fragen. Die müssen allesamt nicht einmal wissen, was Youtube ist, wenn sie todsichere Tricks beherrschen, damit Milch nicht anbrennt oder Klebestreifen länger halten, ist das schon ein Riesengewinn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.