Wo kommt der Begriff Spa her?

Wo kommt der Begriff Spa her?

Am R wurde hier nicht gespart, es geht tatsächlich um das Wörtchen Spa, das nicht nur im Deutschen, sondern unter anderem auch im Englischen, Französischen und Spanischen verwendet wird.

Wo kommt der Begriff Spa her?

 

Mit dem Begriff Spa werden Einrichtungen aus dem Bereich Gesundheit und Wellness bezeichnet. Viele Hotels bieten ihren Gästen beispielsweise Spa-Bereiche an, die zumeist aus Bädern, Fitnessräumen und/oder Massage-Angeboten bestehen.

Der Begriff geht zurück auf den belgischen Badeort Spa, dessen Mineralwasser-Quellen bereits im 16. Jahrhundert viele überwiegend britische Touristen anzogen, die auf der Suche nach Heilung und Erholung von den ganzen Enthauptungen unter König Heinrich VIII. waren. Die Bekannt- und Beliebtheit von Spa machte den Namen zum Synonym für Wellness.

An der These, der Name Spa stamme von den Römern und sei ein Akronym für „Sanitas Per Aquam“ (zu deutsch „Gesundheit durch Wasser“), dürfte hingegen nicht viel Wahres dran sein. Es gibt keinerlei Belege dafür, dass die antiken Römer jemals ein Akronym wie S.P.A verwendet haben, ob nun für ihre eigenen Bäder oder einen Ort im wilden Belgien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.