Wo lebt griechische Landschildkröte?

Wo lebt griechische Landschildkröte?

Es wird wohl kaum jemanden ernsthaft überraschen, dass die griechische Landschildkröte nicht aus Russland stammt. Der Name dieses gepanzerten Reptils ist in der Tat schon ein ziemlich guter Hinweis auf seine Herkunft.

Wo lebt griechische Landschildkröte?

 

Die griechische Landschildkröte ist im Mittelmeerraum beheimatet. Das schließt neben Griechenland unter anderem auch Spanien, Italien, Kroatien, Bulgarien und Mazedonien ein. Das Verbreitungsgebiet ist also recht groß, dennoch nimmt der Wildtierbestand kontinuierlich ab, so dass inzwischen Schutzmaßnahmen eingeleitet wurden.

Die griechische Landschildkröte, die sich von verschiedenen Pflanzen ernährt, bewohnt sowohl Wälder als auch Heidelandschaften, Olivenhaine und Gärten. Sie wird vielerorts als Haustier gehalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.