Was ist Wahrheit oder Pflicht?

Was ist Wahrheit oder Pflicht?

Wenn Jugendliche vor der versammelten Clique gestehen, Bettnässer zu sein oder aber mit der Unterhose auf dem Kopf den Ententanz vollführen, sind sie entweder wirklich sehr betrunken oder spielen gerade “Wahrheit oder Pflicht”. Eventuell trifft sogar beides zu.

Was ist Wahrheit oder Pflicht?

 

Als seit Generationen bekanntes und beliebtes Partyspiel hat Wahrheit oder Pflicht schon so manche lustigen Stunden bereitet, wenn es nicht gerade für kleinere oder größere Katastrophen sorgte. Unfälle, zerstörte Beziehungen, ruinierte Reputationen und angeknackste Freundschaften zählen zu den Risiken und Nebenwirkungen dieses Spiels.

Die Regeln von Wahrheit oder Pflicht sind variabel, verfolgen aber immer ein Grundprinzip: Der Spieler muss sich entscheiden, ob er eine unter Umständen sehr intime Frage beantwortet (Wahrheit) oder eine möglicherweise ziemlich peinliche Aufgabe erfüllt (Pflicht). Bei jüngeren Spielern verläuft Wahrheit oder Pflicht meist wesentlich harmloserer. Daran erinnere ich mich noch aus meiner Kindheit.

Die Frage nach der Wahrheit oder der Pflicht wird entweder reihum gestellt, wobei immer derjenige, der zuletzt wählen musste, dem nächsten “Opfer” die sprichwörtliche Pistole auf die Brust setzt, oder nach einem Zufallsprinzip wie Flaschendrehen ausgelost. Bei einer als “Zitrone” bekannten Variante erfährt der Befragte schon vorher, was er entweder verraten oder tun muss. Er kann quasi entscheiden, welche Zitrone er weniger sauer findet.

Gewinnen lässt sich das Spiel übrigens nicht, verlieren aber sehr wohl. Mein Tipp: Wahrheit hat man immer schneller hinter sich. Eine besonders tödliche Variante von Wahrheit oder Pflicht präsentiert der gleichnamige Horrorfilm aus dem Jahr 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.