Welche Religionen feiern Weihnachten?

Welche Religionen feiern Weihnachten?

Nur eine Religion feiert Weihnachten: das Christentum. Freilich sind “die Christen” keine heterogene Masse, sondern setzen sich aus verschiedenen Konfessionen zusammen. Alle diese rein christlichen Konfessionen feiern Weihnachten.

Welche Religionen feiern Weihnachten?

 

Da an Weihnachten die Geburt von Jesus Christus gefeiert wird, nimmt logischerweise nur die Religion an der Sause teil, die Jesus als Gottes Sohn verehrt und das sind die Christen. Im Judentum, im Islam, im Buddhismus und in allen anderen Religionen gibt es kein Weihnachten, da sie Jesus nicht als Sohn Gottes anerkennen. Das ist in sich absolut schlüssig.

Auch wenn unter den christlichen Konfessionen wahrlich nicht in allen Punkten Einigkeit herrscht, ist die Bedeutung Jesu unbestritten. Entsprechend wird sein Geburtstag gefeiert, selbst wenn er eigentlich weder am 24. noch am 25. oder am 26. Dezember geboren wurde – oder überhaupt im Dezember. Die frühen Christen haben einfach die Feier zu Ehren der Geburt des Heilands mit einer bestehenden Tradition, der Wintersonnwende, kombiniert.

Es soll auch heute noch Menschen geben, die ihren Geburtstag nach- oder vorfeiern, meistens aus Terminstress. Die Christen haben das erfunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.