Cashewkerne sind das Nüsse?

Cashewkerne sind das Nüsse?

Zunächst einmal sind Cashewkerne sehr lecker. Nüsse waren sie aber noch nie. Daher ist die gleichwohl weniger verbreitete, aber auch verwendete Bezeichnung “Cashewnüsse” falsch. Andererseits ist die Kokosnuss auch keine Nuss, von daher lohnt sich die Haarspalterei eigentlich nicht.

Cashewkerne sind das Nüsse?

 

Nein, Cashewkerne sind … Kerne! Diese Bezeichnung ist also korrekt. Die Cashewkerne sind die Kerne einer Frucht, der Cashewfrucht, die am Cashewbaum wächst, der wiederum in Brasilien heimisch ist, mittlerweile aber auch Einzug in Afrika, Asien und Lateinamerika gehalten hat.

Cashewkerne gelten nicht nur als beliebter Snack, dessen Geschmack etwas milder ist als der von Nüssen, sie liefern dem Körper auch Magnesium, Eisen und Kalium.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.